DANAEUS Lambertus

DANAEUS Lambertus
DANAEUS Lambertus
Aurelianensis: Cum praeter Artium Encyclopaediam, variarum rerum atque scientiarum cognitionem adeptus esset, primo Iuri operam sub Anna Burgio, postea Martyre, Aureliae dedit: post sacris se tradens, summâ industriâ id obtinuit, ut inter exercitatissimos Theologos fuerit habitus. Genevae, Lugd. Bat. Gandavi, in Navarrae deniqueve Acad. Orthesiana docuit. Obiit A. C. 1596. aet. 70. Circiter. Eius exstant: Harmoniae seu tabb. in Prov. et Eccl. Item Explicatio locorum aliquot Danielis difficilium: Comm. in Matth. Quaestiones et Scholia in Marc. Comm. inpr. ad Tim. In 3. Ioh. et Iudae: Ethica Christiana, etc. In Partibus et Scholastica Theol. ita versatus, ut facile omnibus palmam praeripuerit. Meurs. Athen. Bat. Libello eius de Antichristo nihil brevius simul et luculentius. Zanch. Vir apprime eruditus, et de instruendis aliis optime meritus, Physicam suam Theol. ex utroque Codice non inutili labore exstruxit, Tycho Brah. Chr. Rothm. vide quoque Melch. Adami, Verheiden, Meurs. Athenis Batavis Hornbeek. Summâ Controv. p. 44. ubi Elenchum Haereticorum eius summopere laudat, et Anton. Teissier Elogiis Part. 2.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • Jacobus Arminius — Infobox Philosopher region = Western Philosophy era = 17th century philosophy color = #B0C4DE image caption = Jacobus Arminius, theologian name = Jakob Arminius birth = October 10,1560 death = October 19, 1609 school tradition = Arminianism,… …   Wikipedia

  • Calvinismus — Calvins Hauptwerk: Institutio Christianae Religionis …   Deutsch Wikipedia

  • Calvinist — Der Calvinismus (auch Kalvinismus) ist eine theologische Bewegung, die auf der Reformation und insbesondere den Lehren von Johannes Calvin beruht. Sie bereitete durch ihre spezifische Arbeits und Wirtschaftsethik der Industriellen Revolution eine …   Deutsch Wikipedia

  • Calvinisten — Der Calvinismus (auch Kalvinismus) ist eine theologische Bewegung, die auf der Reformation und insbesondere den Lehren von Johannes Calvin beruht. Sie bereitete durch ihre spezifische Arbeits und Wirtschaftsethik der Industriellen Revolution eine …   Deutsch Wikipedia

  • Calvinistisch — Der Calvinismus (auch Kalvinismus) ist eine theologische Bewegung, die auf der Reformation und insbesondere den Lehren von Johannes Calvin beruht. Sie bereitete durch ihre spezifische Arbeits und Wirtschaftsethik der Industriellen Revolution eine …   Deutsch Wikipedia

  • Gerard De Kremer — Gerhard Mercator. Kupferstich von Hendrick Goltzius oder Frans Hogenberg Gerhard Mercator (eigentlich Gerard De Kremer, latinisiert: Gerardus Mercator, deutsch z.T. Gerhard Krämer) (* 5. März 1512 in Rupelmonde, Flandern; † 2. Dezember 1594 in …   Deutsch Wikipedia

  • Gerard Mercator — Gerhard Mercator. Kupferstich von Hendrick Goltzius oder Frans Hogenberg Gerhard Mercator (eigentlich Gerard De Kremer, latinisiert: Gerardus Mercator, deutsch z.T. Gerhard Krämer) (* 5. März 1512 in Rupelmonde, Flandern; † 2. Dezember 1594 in …   Deutsch Wikipedia

  • Gerardus Mercator — Gerhard Mercator. Kupferstich von Hendrick Goltzius oder Frans Hogenberg Gerhard Mercator (eigentlich Gerard De Kremer, latinisiert: Gerardus Mercator, deutsch z.T. Gerhard Krämer) (* 5. März 1512 in Rupelmonde, Flandern; † 2. Dezember 1594 in …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Kremer — Gerhard Mercator. Kupferstich von Hendrick Goltzius oder Frans Hogenberg Gerhard Mercator (eigentlich Gerard De Kremer, latinisiert: Gerardus Mercator, deutsch z.T. Gerhard Krämer) (* 5. März 1512 in Rupelmonde, Flandern; † 2. Dezember 1594 in …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Mercator — (eigentlich Gerard De Kremer, latinisiert: Gerardus Mercator, deutsch z. T. Gerhard Krämer) (* 5. März 1512 in Rupelmonde, Grafschaft Flandern; † 2. Dezember 1594 in Duisburg, Vereinigte Herzogtümer Jülich Kleve Berg) war ein Mathematiker,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”